Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/httpd/vhosts/silvia-buol.ch/httpdocs/meret-oppenheim/admin/lib/var.php on line 19
100 Jahre Meret Oppenheim
SO 14. Juli,  17.00 

Einweihung von Meret Oppenheims Hermes-Brunnen.

im Solitude-Park vor dem Museum Tinguely
MI 14. August,  19.00 

Performance Erik Steinbrecher.

Münsterfähre, Grossbasler Seite,
freier Eintritt
DO 15. August, 18.00 

Vernissage, Grusswort der Basler Regierungsrätin Eva Herzog, Einführung in die Ausstellung durch Silvia Buol und Simon Baur.

Alte Universität, Rheinsprung 11
freier Eintritt
MI 21. August, 18.00 

Öffentliche Führung (mit anschliessenden Künstlergesprächen) zu den Arbeiten von Bianca Pedrina, Matthias Frey, Eric Hattan, Oliver Minder, Bruno Jakob, Jürg Hugentobler, Karin Suter.

Treffpunkt: Brunnen vor dem Hotel Balade, Klingental 8,
nach Anmeldung
MI 21. August, 19.00 

Künstlergespräch mit Jürg Hugentobler und Karin Suter.

im Garten des Staatsarchivs, Martinsgasse 2,
freier Eintritt
SA 24. August, 14.00

Öffentliche Führung zu den Arbeiten von Christian Schoch, Jürg Hugentobler, Erik Steinbrecher, Bianca Pedrina,
Matthias Frey, Eric Hattan, Oliver Minder, Tina Z’Rotz & Markus Schwander, Mirjam Fruttiger.

Treffpunkt: Wettsteinbrunnen, nach Anmeldung, Spezialführung der Kuratoren der Ausstellung
MI 28. August, 18.00

Öffentliche Führung (mit anschliessenden Künstlergesprächen) zu den Arbeiten von Martina Böttiger, Leif Bennett, Edit Oderbolz, Matthias Frey, Peter Brunner-Brugg, Guido Nussbaum.

Treffpunkt: Eingang Botanischer Garten, vis-à-vis Spalentor,
nach Anmeldung
MI 28. August, 19.00 

Künstlergespräch mit Peter Brunner-Brugg und Guido Nussbaum.

Leonhardsgraben 33 und Leonhardskirchplatz,
freier Eintritt
SA 31. August, 14.00 

Öffentliche Führung zu den Arbeiten von Sonja Feldmeier, Edit Oderbolz, Guido Nussbaum, Peter Brunner-Brugg, Matthias Frey, Martina Böttiger, Leif Bennett, Edit Oderbolz, Bruno Jakob, Jürg Hugentobler, Karin Suter, Lex Vögtli, Misha Andris.

Treffpunkt: St. Alban-Tor, nach Anmeldung. Spezialführung der Kuratoren der Ausstellung
SA 31. August, 21.00 

Open-Air-Kino «Imago – Meret Oppenheim», Regie: Pamela Robertson-Pearce, Anselm Spoerri, 1988, 90 Minuten. Findet bei jeder Witterung statt. Bitte eine eigene Sitzgelegenheit mitnehmen. Eine Veranstaltung der Quartierkoordination Gundeldingen und der Christoph Merian Stiftung.

auf dem Meret Oppenheim-Platz zwischen Meret Oppenheim-Strasse und Güterstrasse.
Eintritt frei
MI 4. September, 18.00

Öffentliche Führung (mit anschliessender Performance) zu den Arbeiten von Christian Schoch, Jürg Hugentobler, Erik Steinbrecher, Bruno Jakob.

Treffpunkt: Wettstein-Brunnen,
nach Anmeldung
MI 4. September, 19.00

Performance von Bruno Jakob.

Alte Universität, Rheinsprung 11,
freier Eintritt
MI 11. September, 18.00 

Öffentliche Führung (mit anschliessendem Künstlergespräch) zu den Arbeiten von Karin Suter, Jürg Hugentobler, Misha Andris, Lex Vögtli, Edit Oderbolz, Sonja Feldmeier.

Treffpunkt: Rheinsprung,
Eingang Alte Universität
MI 11. September, 19.00 

Künstlergespräch mit Sonja Feldmeier und Edit Oderbolz.

Park hinter dem
St. Alban-Tor,
freier Eintritt
MI 11. September, 19.00–20.30 

Galerie John Schmid, Ausstellung Sonja Feldmeier.

St. Alban-Anlage 67, Sonderöffnungszeiten
MI 18. September, 18.00 

Öffentliche Führung zu den Arbeiten von Christian Schoch, Jürg Hugentobler, Erik Steinbrecher, Lex Vögtli, Misha Andris, Karin Suter, Jürg Hugentobler, Bruno Jakob.

Treffpunkt: Wettstein-Brunnen,
nach Anmeldung
MI 18. September,18.30 

«Vom Kindermädchen zum Läbchuechegluschti», Vortrag von Simon Baur über «Meret Oppenheim: Grenzgängerin zwischen Kunst und Design».

Aula der Schule für Gestaltung, Vogelsangstrasse 15,
öffentlich
FR 20. September, 17.00 

Eröffnung der Ausstellung «Meret Oppenheim: Ein angenehmer Moment ... Druckgrafiken und Multiples». Eine Veranstaltung der Galerie Mäder.

Galerie Mäder, Claragraben 45, bis 19. Oktober.
MI 25. September, 18.00 

Öffentliche Führung zu den Arbeiten von Martina Böttiger, Leif Bennett, Edit Oderbolz, Matthias Frey, Peter Brunner-Brugg, Guido Nussbaum.

Treffpunkt: Eingang Botanischer Garten, vis-à-vis Spalentor,
nach Anmeldung
MI 25. September, 19.00

Vernissage der Ausstellung «Meret Oppenheim: Grenzgängerin zwischen Kunst und Design».

Bibliothek für Gestaltung, Spalenvorstadt 2,
freier Eintritt
MI 25. September, 19.00

Präsentation des Buches «Meret Oppenheim. Eine Einführung», hrsg. von Simon Baur und Christian Fluri.

Bibliothek für Gestaltung, Spalenvorstadt 2,
freier Eintritt
MI 2. Oktober, 18.00 

Öffentliche Führung (mit anschliessendem Künstlergespräch) zu den Arbeiten von Mirjam Fruttiger, Tina Z’Rotz & Markus Schwander, Bianca Pedrina, Matthias Frey, Eric Hattan, Oliver Minder.

Treffpunkt: Vorplatz, Oetlingerstrasse 75,
nach Anmeldung

MI 2. Oktober, 19.00 

Künstlergespräch mit Oliver Minder.

Klingentalweglein,
freier Eintritt
SO 6. Oktober, 11.00

Lesung von Texten von Meret Oppenheim durch Patricia Litten. Eine Veranstaltung der Galerie Mäder.

Galerie Mäder, Claragraben 45
SO 6. Oktober, 11.30–16.00 

100. Geburtstag von Meret Oppenheim, Film, Musik, Lesung, Geburtstagstorte, Aktivitäten für Kinder.

Museum Tinguely und Solitude-Park,
freier Eintritt
MI 9. Oktober, 18.00 

Öffentliche Führung zu den Arbeiten von Martina Böttiger, Leif Bennett, Edit Oderbolz, Matthias Frey, Peter Brunner-Brugg, Guido Nussbaum.

Treffpunkt: Eingang Botanischer Garten, vis-à-vis Spalentor,
nach Anmeldung

SA 12. Oktober, 14.00–16.00 

Führung durch die Ausstellung «Meret Oppenheim: Ein angenehmer Moment ... Druckgrafiken und Multiples», durch Mona Schübel. Eine Veranstaltung der Galerie Mäder.

Galerie Mäder, Claragraben 45

MI 16. Oktober, 18.00 

Öffentliche Führung (mit anschliessenden Künstlergesprächen) zu den Arbeiten von Bianca Pedrina, Matthias Frey, Eric Hattan, Oliver Minder, Tina Z’Rotz & Markus Schwander, Mirjam Fruttiger.

Treffpunkt: Brunnen vor dem Hotel Balade, Klingental 8, nach Anmeldung
MI 16. Oktober, 17.00–19.00 

Vernissage der Ausstellung «Kunstprojekte an Schulen» in Zusammenarbeit mit «100 Jahre Meret Oppenheim – Das Geheimnis der Vegetation».

Schule für Gestaltung, Vogelsang­strasse 15
Do 17. Oktober, 16.00–19.00 

Ausstellung «Kunstprojekte an Schulen» in Zusammenarbeit mit «100 Jahre Meret Oppenheim – Das Geheimnis der Vegetation».

Schule für Gestaltung, Vogelsangstrasse 15
Fr 18. Oktober, 16.00–19.00 

Ausstellung «Kunstprojekte an Schulen» in Zusammenarbeit mit «100 Jahre Meret Oppenheim – Das Geheimnis der Vegetation».

Schule für Gestaltung, Vogelsangstrasse 15
Sa 19. Oktober, 10.00–14.00 

Ausstellung «Kunstprojekte an Schulen» in Zusammenarbeit mit «100 Jahre Meret Oppenheim – Das Geheimnis der Vegetation».

Schule für Gestaltung, Vogelsangstrasse 15

MI 23. Oktober, 18.00 

Öffentliche Führung (mit anschliessendem Künstlergespräch) zu den Arbeiten von Martina Böttiger, Leif Bennett, Edit Oderbolz, Matthias Frey, Peter Brunner-Brugg, Guido Nussbaum, Peter Suter.

Treffpunkt: Eingang Botanischer Garten, vis-à-vis Spalentor,
nach Anmeldung
MI 23. Oktober, 19.00

Künstlergespräch mit Peter Suter.

Leonhardskirchplatz,
freier Eintritt
Do 24. Oktober, 18.00

Finissage «100 Jahre Meret Oppenheim – Das Geheimnis der Vegetation» und Tafeleinweihung am Haus Klingental 15.

Klingental 15